rot-schwarze Fahne

Terminhinweis:

(zur Zeit keine Verstaltungen)


Weitere Termine für Köln und Umgebung findet Ihr im "Plotter"











Aktuelle Infos:

anarchosyndikalismus.blogsport.de

und bei Twitter




Themenseiten:


 Unsere ARCHIV-Seite








Selbstdarstellung:

Auf der Webseite anarchosyndikalismus.org informieren Euch Gruppen und Initiativen über aktuelle Neuigkeiten und die Hintergründe zu den weltweiten Aktivitäten von AnarchosyndikalistInnen, sowie über den libertären (freiheitlichen) Kommunismus.

Wegen Arbeiten an der Webseite sind leider nicht alle Inhalte zu finden...
























Atomindustrie boykottieren!


IAA: Internationale Konferenz in Bratislava

Am 11. und 12. Oktober 2014 fand in Brastislava (Slowakei) eine internationale Konferenz statt, die sich mit Problemen am Arbeitsplatz und mit der Verbesserung der Organisierung befasste. Am ersten Tag war die Konferenz öffentlich und verschiedene Organsiationen haben ihre Aktivitäten und Arbeitsweisen vorgestellt. Der zweite Tag war jedoch den Diskussionen über die Verbesserung unserer Organsiationen vorbehalten.

Mehr dazu auf dem AS-blog

.


IAA: Zur den aktuellen Ereignissen in den Ukraine


Mo­men­tan fin­det in der Ukrai­ne ein Macht­kampf statt. Viele Ar­bei­ter/innen, deren In­ter­es­sen nicht von Staat und Ka­pi­tal ge­schützt wer­den, und deren ma­te­ri­el­le Lage oft dra­ma­tisch ist, haben an die­sen Er­eig­nis­sen teil­ge­nom­men, da sie sich davon einen Wech­sel und eine bes­se­re Zu­kunft er­hof­fen.

Kämp­fen, Pro­tes­tie­ren und Strei­ken sind nor­ma­le und po­si­ti­ve Re­ak­tio­nen gegen ein un­ge­rech­tes oder un­ter­drü­ck­eri­sches Sys­tem. Un­se­re Sol­dia­ri­tät ist mit den Ar­bei­ter/innen und gegen all jene, die sie aus­beu­ten, re­gie­ren und ver­lei­ten, indem sie die Macht über­neh­men und Kon­trol­le über die wirk­li­chen Dinge aus­üben, die ihr Leben be­ein­flus­sen.

Mehr dazu auf dem AS-Blog




25. IAA-Kongress in Valencia



Vom 6.-8. De­zember 2013 fand der XXV.​Kongress der In­ter­na­tio­na­len Ar­bei­ter/in­nen-​As­so­zia­ti­on (IAA) im spa­ni­schen Va­len­cia statt. Etwa 150 Leute be­tei­lig­ten sich daran, dar­un­ter De­le­gier­te aus Frank­reich, Deutsch­land, Ita­li­en, Spa­ni­en, Por­tu­gal, Groß­bri­tan­ni­en, Aus­tra­li­en, Bra­si­li­en, Ar­gen­ti­ni­en, Nor­we­gen, Ser­bi­en, Polen, Russ­land und der Slo­wa­kei.

Mehr dazu auf dem AS-Blog






Uruguay: Serbische Arbeiter im Kampf mit "Montes del Plata"


Die Ar­bei­ter des ser­bi­schen Un­ter­neh­mens „Ter­mo­elek­tro“ wur­den von ihrer Firma mitt­les Werk­ver­trä­gen und über ver­schie­de­ne Ver­mitt­ler an die ös­ter­rei­chi­sche Firma „Kres­ta“ (unter dem Namen „Fel­vok“) ein­ge­stellt. Sie wur­den nach Uru­gu­ay ge­schickt, um beim Bau einer gro­ßen Pro­duk­ti­ons­an­la­ge für Zel­lu­lo­se der Firma „Mon­tes del Plata“ mit­zu­ar­bei­ten.

Mehr dazu auf dem AS-blog


Solidaritätsaktion in Serbien




Italien: Generalstreik der Basisgewerkschaften


Für den 18. Ok­to­ber 2013 hat­ten zahl­rei­che Ba­sis­ge­werk­schaf­ten, dar­un­ter die an­ar­cho­syn­di­ka­lis­ti­sche USI-​IAA, in meh­re­ren ita­lie­ni­schen Städ­ten zu einem Ge­ne­ral­streik auf­ge­ru­fen.

Mehr dazu auf dem
AS-blog


Generalstreik Italien 18.10.2013







ohne Betriebsräte, ohne Funktionäre, ohne Subventionen



 

Unser Magazin:

"SchwarzRote Feder"

A mit Feder

Arbeitshetze

Gifte, Staub und Strahlen




plant a tree today

 
Wir gedenken
der verstorbenen

Weggefährt/innen